LAUF M!T SiNN

+++ AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION KÖNNEN WIR DERZEIT KEINE ANMELDUNGEN ENTGEGENNEHMEN +++

Wir arbeiten aber im Hintergrund weiter und freuen uns, nach überstandener Coronakrise wieder zum LAUF M!T SiNN einzuladen.
Wenn du über den neuen Termin informiert werden willst, schreib uns eine Mail an lauf@32er.org.

Heuer findet zum ersten Mal unser Charity-Run statt. Alle Infos dazu findest du auf dieser Seite.

FactSheet zu LAUF M!T SiNN

Du machst Bewegung. Wir unterstützen mit den Spenden der Läufer*innen und Sponsor*innen die Seenotrettung im Mittelmeer - konkret den Verein Sea-Watch (Weitere Infos zu dem Verein findest du unten). Die Spenden für Essen und Trinken fließen zu 100% in die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in unserer Pfadfindergruppe 32.
Das pädagogische Jahresthema unserer Pfadfindergruppe lautet "Zivilcourage". Neben vielen themenbezogenen Aktionen, Workshops und Projekten, die wir in unseren Heimstunden und während unserer Lager mit den Kindern und Jugendlichen durchführen, wollen wir als Gruppe auch bei dieser Veranstaltung ein kräftiges Lebenszeichen für Zivilcourage setzen und gegen das Sterben im Mittelmeer auftreten. Dieses Thema liegt uns am Herzen.
Jede*r kann mitmachen, der sich vorab angemeldet hat. Infos dazu weiter unten.
Möchtest du jemanden sponsern? Oder alle Läufer*innen anfeuern? Oder einfach einen sportlichen Tag erleben, ohne dich anzustrengen? Komm vorbei! Für das leibliche Wohl sorgt die Pfadfindergruppe.
Am Samstag, 18.4.2020 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr. siehe unten "Zeitplan".
Start und Ziel ist am Platz vor der Wohnparkkirche Alterlaa. https://goo.gl/maps/KhLNQ2NE6f4vm1VU7 Ein markierter barrierefreier Rundkurs von ca. 700 m Länge kann in einer Stunde beliebig oft abgelaufen bzw. abgegangen werden.
Du selbst bestimmst, welchen Betrag du selbst pro gelaufener Runde spenden willst und teilst uns das während der Online-Anmeldung mit. Weiters kannst du während der Anmeldung Sponsor*innen nennen, die dich ebenfalls mit einem bestimmten Betrag pro Runde unterstützen. Die Summe deiner Spende und der Spenden deiner Sponsor*innen ergibt den Betrag, den du nach Ende des Laufs beim Checkout an uns übergibst.
Gezählt wird die Anzahl der Runden, die innerhalb einer Stunde gelaufen werden. Diese Anzahl der Runden wird mit der Summe deiner Sponsorbeträge multipliziert und ergibt dein Spendenergebnis.
Fülle einfach den Fragebogen auf unserer Website aus. Den Link dazu findest du unten.

INFOS zum Verein Sea-Watch: https://sea-watch.org/das-projekt/ueber-uns/

ZEITPLAN:
Samstag, 18.4.2020
Check-In: 09:30 – 10:30 Uhr (Ausgabe der Startnummern)
Start des Laufs: 11:00 Uhr
Ende des Laufs: 12:00 Uhr
Check-Out: 12:00 – 12:45 Uhr (Abgeben der Spenden, Ausgabe der Teilnahmeurkunden)
Siegerehrungen: ca. ab 13 Uhr;

Ersatztermin bei Schlechtwetter:
Sonntag, 26.4

EIN BEISPIEL:
Luise läuft mit.
Sie selbst ist bereit, 2 Euro pro gelaufener Runde zu spenden.
Luises Bruder Leopold findet das toll und unterstützt Luises Spendenergebnis mit 1 Euro pro Runde.
Luises Oma hat gerade im Lotto gewonnen und übernimmt weitere 20 Euro pro von Luise gelaufener Runde.
Luises Mama (hat ein gebrochenes Bein) kann leider nicht selbst laufen und spendet daher weitere 3 Euro pro Runde.

Luise strengt sich sehr an und schafft es, die gekennzeichnete Runde innerhalb einer Stunde 12 mal zu laufen.

Nun wird abgerechnet: Luises Beitrag (2 €) plus die Beiträge ihrer Sponsoren (1€+20€+3€=24€) mal die Anzahl der gelaufenen Runden (12) ergibt ein sensationelles Ergebnis von (2+24)x12=312€. Aber auch ohne Lottogewinn von der Oma kann sich Luises Ergebnis sehen lassen: (2+4)x12=72€ für die gute Sache.

ANMELDUNG bis spätestens Sa., 4.4.2020:
Anmeldung für registrierte Mitglieder*innen der Pfadfindergruppe:
AUFGRUND DES GESETZLICHEN VERANSTALTUNGSVERBOTS (CORONA) KÖNNEN WIR LEIDER DERZEIT KEINE ANMELDUNGEN ENTGEGENNEHMEN.
Wenn du über den neuen Termin informiert werden willst, schreib uns eine Mail an lauf@32er.org.

Anmeldung für Gäste: (Achtung, bitte bald anmelden, die Anzahl der Gastläufer*innen ist begrenzt.)
AUFGRUND DES GESETZLICHEN VERANSTALTUNGSVERBOTS (CORONA) KÖNNEN WIR LEIDER DERZEIT KEINE ANMELDUNGEN ENTGEGENNEHMEN.
Wenn du über den neuen Termin informiert werden willst, schreib uns eine Mail an lauf@32er.org.

WAS BRAUCHE ICH MIT?
Du machst mit? Fein. Bitte bringe mit:
– deine persönliche Laufausrüstung und alles, was du vor oder nach dem Lauf brauchst. Die Veranstaltung findet im Freien statt.
– du möchtest noch eine*n Sponsor*in nachmelden? Teile uns das bitte beim Check-In am Tag der Veranstaltung mit.

Für weitere Fragen wende dich bitte an lauf@32er.org.